Support für Windows 7 nähert sich dem Ende

Hans Hörandner
Autor: Hans Hörandner

Nach 10 Jahren läuft am 14. Januar 2020 der Support für Windows 7 aus. Anschließend sind weder technische Unterstützung noch Softwareupdates über Windows Update zum Schutz des PCs verfügbar. Microsoft empfiehlt dringend, vor Januar 2020 zu Windows 10 zu wechseln, um Situationen zu vermeiden, in denen Sie Service oder Support benötigen, der nicht mehr verfügbar ist.

Was bedeutet das Ende des Supports?

Ab Ende des Supports für Windows 7 am 14. Januar 2020 wird Ihr Computer weiterhin funktionieren, aber Microsoft stellt Folgendes nicht mehr bereit:

  • Technischen Support bei Problemen
  • Softwareupdates
  • Sicherheitsupdates oder Problembehebungen

Sie können Ihren PC mit Windows 7 zwar weiterhin verwenden, doch ohne weitere Software- und Sicherheitsupdates sind Sie damit einem höheren Risiko für Viren und Malware ausgesetzt. Mit Blick in die Zukunft ist der sicherste Weg für Sie – Windows 10.

Infotech, als Ihr IT Partner unterstützt Sie gerne beim Umstieg auf Windows 10. Arbeiten Sie noch mit Windows 7 oder einem alten PC? Erfahren Sie bei uns, wie Sie mit einem Windows 10-PC und Microsoft 365 auf ein modernes Gerät umsteigen.

Ihr Infotech Business IT Solution Team
Tel.: +43 7752 / 81711 – 801
Email: business-support@infotech.at