post
Markus Hammerer
Autor: Markus Hammerer

Rückrufe in den Südsee-Staat Palau können hohe Kosten verursachen

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR)warnt derzeit von Anrufen von +680 Nummern
Quelle: https://www.rtr.at/de/pr/pinfo03062020tkp

In der Regel handelt es sich dabei um unerwünschte Ping-Anrufe. Die RTR rät: Heben Sie nicht ab und rufen Sie nicht zurück.
Die Vielzahl der Anfragen bei der RTR lässt vermuten, dass die österreichischen Mobilfunkkundinnen und Mobilfunkkunden derzeit von einer Welle von Ping-Anrufen betroffen sind.
Besondere Achtsamkeit ist daher empfohlen. Die Anrufe kommen mit der Absenderrufnummer beginnend mit 00680 oder +680. Aus Neugierde oder Höflichkeit sollen wir dazu verleitet werden zurückzurufen.
Dann würde die Falle zuschnappen. Hinter der Nummer kann sich eine teure Mehrwertnummer verstecken.
Was kostet mich der Rückruf eines Ping-Anrufs?

Die aktuell für Ping-Anrufe verwendeten Rufnummern sind sehr teuer. Mit mehreren Euro pro Minute ist zu rechnen. Die genaue Höhe des Minutenentgelts ist in Ihrem Telefonvertrag festgelegt bzw. vereinbart. Sehen Sie daher am besten in Ihren Vertrag nach bzw. fragen Sie Ihren Betreiber.
Wie kann ich mich vor Ping-Anrufen schützen?

Infotech-Telefonie-Service: Wenn gewünscht, können wir für Sie gerne Auslandsgespräche von Ihrem Festnetztelefon sperren.

(Vorausgesetzt: Infotech-Telefonie-Kunde)