Martin Mallinger
Autor: Martin Mallinger

Mittels Domain Hijacking gelingt es Angreifern immer öfter Domäne(n) zu übernehmen bzw. DNS Records zu manipulieren.

Gelingt es einem Angreifer, Zugriff auf die Verwaltung Ihrer Domäne(n) zu erhalten, kann dieser DNS Records manipulieren und dadurch z. B.:

  • E-Mails für Ihre Domäne(n) empfangen bzw. umleiten
  • Websites auf manipulierte Websites umleiten und diese für Phishing Angriffe verwenden
  • Ihre Firmenwebsite auf einen anderen Webserver umleiten und dadurch die Außenwirkung des Unternehmens manipulieren (Defacement)
  • Zertifikate für Ihre Domäne(n) anfordern

Aktivieren Sie jetzt die 2-Faktor-Authentisierung für Ihre Domainverwaltung und setzen Sie dadurch eine einfache weitere Maßnahme zum Schutz Ihrer Assets.

Ihr Infotech Ansprechpartner unterstützt Sie selbstverständlich gerne bei Fragen diesbezüglich.